Adox

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen den vielleicht wichtigsten Kameratypen der Geschichte vorstellen.
Boxkameras ermöglichten einem großen Publikum erst die Fotografie, sie waren billig und sehr einfach in der Bedienung. So gab es die Standard Modelle meist schon ab 4,- Mark zu kaufen. Der Nutzer brauchte das Motiv nur anvisieren, auslösen und fertig. Die einfache Optik sorgte für "scharfe" Bilder, der Rest wurde im Labor des Fotogeschäftes erledigt.

Boxkameras
Adox 66
Agfa
Altissa
Balda
Bilora
Bilora Box 6c
(Blitz-Box C)
Dacora
Kodak
Lumiere
Rheinmetall
Zeiss Ikon
Genos
Genos Rapid
Mono
Mono Perfekt 4,5 x 6
Reporter / Kaufhof AG
Reporter Box 6 x 9
Kodak Baby Brownie Spezial
Kodak Brownie (Hawkeye) Flash
Vredeborch
Vredeborch Felita
Vredeborch
Kruxo Favorit
Agfa Box 14
"Trolix"
Houghton-Butcher Manufacturing Co Ltd.
Junior Box
("J-B") Ensign
Zeiss Ikon
Box-Tengor (54/2
Ansco
Ansco Anscoflex
Balda Poka II
 
Lippisches Kamera Museum
Balda Frontbox
(Ausführung 1)
Balda Frontbox
(Ausführung 4)
Balda Rollbox
Balda Rusi Box
Agfa Box 44 "Preisbox"
Agfa Box 50
Agfa Box 84
Agfa Box 600 / Synchro Box
Altissa Box
Agfa Clack
Eho-Box 180
Dacora Daco
Dacora Daco II
Dacora Daci schwarz
Dacora Daci
Royal grün
Kodak Brownie
No. 2
Kodak Brownie
No. 2 Modell F
Kodak Brownie
Six-20 Popular
Kodak Brownie-
Six-20 Senior
Kodak Brownie
Six-20 Modell C
Kodak Brownie
Six-20 Modell F
Kodak Brownie
Junior 620
Kodak Box 620
Rheinmetall Perfekta
Lumiere Scoutbox
Zeiss Ikon
Box-Tengor (56/2)
Zeiss Ikon
Box-Tengor (756)
Kodak Rainbow Hawk-Eye No. 2 Model C