Rheinmetall Perfekta
Hersteller VEB Rheinmetall, Sömmerda / Thüringen
Typ Rheinmetall Perfekta
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 6 x 6 cm, Rollfilm
Baujahr 1954
Optik Achromat 1:7,7/80 mm
Verschluss Einfachverschluss (1/25 und "B")
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Fixfokus
Blitzanschluss ohne

Eigenwillig geformte Boxkamera aus Bakelit. Hier wurde versucht die typische Boxform zu verlassen um etwas Moderneres zu schaffen. Ähnliches hat man auch bei Adox mit der Adox 66 ver- sucht. Das Objektiv ist schon ein Achromat und kann um 2 Stufen abgeblendet werden, leider verfügt die Kamera Boxtypisch nur über eine Belichtungszeit und keine Fokusiermöglichkeit. Für den Trans- port kann der Rahmensucher zusammengefaltet werden. Auch wenn die Kamera einfach ist, besitzt sie doch einen Schieber über dem Filmfenster um Lichteinfall zu verhindern. die Rückwand wird wie bei der Pouva Start konplett abgenommen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 
Lippisches Kamera Museum
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Kamera im geschlossenen Zustand.