Kodak Brownie Six-20 Modell F
Hersteller Kodak Limited / England
Typ Kodak Brownie Six-20 Modell F
Kameratyp Boxkamera
Filmtyp 6 x 9 cm, Rollfilm
Baujahr 1955 - 1957
Optik Meniskuslinse 1:11/100 mm mit Porträtlinse
Verschluss Everset Single Speed (Moment und Zeit)
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Fixfokus
Blitzanschluss zweipoliger Blitzanschluss seitlich am Gehäuse

Kodak Nachkriegsbox in wunderschöner Luxus Ausführung. Wertig ist der Eindruck mit der hellen Belederung und dem braunen Gehäu- se, passend dazu sind die blanken Metallteile goldfarben veredelt. Bei der Six-20 Modell F handelt es sich um die Luxus Variante der Six-20 Modell E. Ausgestattet ist sie mit einschiebbarer Porträtlinse (5-10 feet) und Gelbfilter. Genauso ist ein Drahtauslöseranschluss und eine Auslöserverriegeung eingebaut. Mit ihrem für Blitzlicht synchronisierten Verschluss, hält sie technisch dass, was sie äußerlich verspricht. Äußerlich ähnelt diese Kamera stark der einfacheren Kodak Six-20 Modell C.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum