Agfa Box 50
Hersteller Agfa Camera Werk AG
Typ Agfa Box 50
Kameratyp Boxkamera
Filmtyp 6 x 9 cm, Rollfilm
Baujahr 12.1949 - 06.1951
Optik Meniskuslinse 1:8/105 mm
Verschluss Einfachverschluss (1/50 und "B")
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Fixfokus 3 - ∞
Blitzanschluss ohne

Die erste Nachkriegsbox von Agfa war äußerst beliebt und wurde 599.000 Mal verkauft. Es wurde hier das Vorkriegsmodell Box 45 r von 1938 neu aufgelegt. Die Agfa Box 50 sieht der Box 45 auch sehr ähnlich, hat aber mehr Zierstreifen auf der Front. Die Box hat einen Blendenschieber auf der rechten Seite, mit dem kann von Blende 8 auf 11 umgeschaltet werden. Wird der Schieber ganz herausgezogen, hat man Blende 8 mit Gelbfilter. Der Preis von DM 9,90 hatte wohl auch einen Anteil am Erfolg der Kamera. Im Jahre 1951 kam der Nachfolger in Form der der neuen Box 600 mit Blitzsynchro- nisation auf den Markt.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum