Dacora Digna 6 x 6 Vario
Hersteller Dacora - Kamerawerk, Reutlingen
Typ Dacora Digna 6 x 6 Vario
Kameratyp Springtubus - / Sucherkamera
Filmtyp 6 x 6 cm, Rollfilm
Baujahr 1954 - 1959
Optik Dacora Dignar - Anastigmat 1:4,5/75 mm
Verschluss Vario (1/25 - 1/200 und "B")
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Manuell, 1,0 m - ∞
Blitzanschluss Blitzschuh ohne Mittenkontakt
PC-Buchse am Verschluss

Vier Varianten gab es von der Dacora Digna 6 x 6 Springtubus Kamera in den 50'er Jahren. Bei dieser Art der Kameras wird der Objektivtubus bei Nichtgebrauch eingeschoben und zur Benutzung dann durch eine kleine Drehung in Aufnahmestellung gebracht. Hier die gehobenere Version mit Vario Verschluss und lichtstärkerem Dignar Anastigmaten. Verkauft wurde dieses Modell für DM 39,- und war damit das zweitteuerste Modell dieser Reihe. Im Gegensatz zur günstigeren Dacora Digna 6 x 6 Singlo besitzt diese Kamera einen Gehäuseauslöser. Weiter unten sehen Sie die Digna in einer Werbeanzeige aus dem Jahre 1955 aufgelistet mit den anderen Modellen:

Dacora Digna 6 x 6 Achromat
Dacora Digna 6 x 6 Singlo
Dacora Digna 6 x 6 Vario
Dacora Digna 6 x 6 Pronto

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Kamera mit eingeschobenen Objektiv.
Lippisches Kamera Museum