Bell Scope R-50
Hersteller Bell Ko-On Co Ltd, Yokohama / Japan
Typ Bell Scope R-50
Filmtyp Normal-8 Film
Baujahr 1960
Optik Bell Ko-On Zoom 1:1,5/15 - 25 mm
Fokussierung Manuell 
Geschwindigkeit 16 Bilder / sec
Leuchtmittel Osram 58.8008 8V/50W atx / CXR
Ton-Wiedergabe ohne
Stromversorgung 220V/50Hz Netzanschluss

Der Bell Scope R-50 ist ein einfacher Normal-8 Stummfilmpro- jektor aus japanischer Herstellung. Das Gerät ist komplett aus Metall gefertigt und bildet mit seinem Deckel eine kompakte Transportein- heit. Für den Transport müssen nur die beiden Spulenarme einge- klappt werden um unter den Deckel zu passen. Angetrieben werden diese, wie zur der Zeit üblich, durch Metall Antriebsspiralen. Der Bell Filmprojektor besitzt eine stufenlos regelbare Projektions- geschwindigkeit, eingestellt wird diese an dem großen Drehknopf unten im Bedienfeld. Um den Film zurück zu spulen brauchen die Spulen nicht umgesetzt zu werden, der Projektor kann vor und zurück betrieben werden. Das Highlight des Scope R-50 ist aber sein Zoom Objektiv, mit dem man sehr einfach die Bildgröße einstellen kann ohne die ganze Einheit vor- und zurückschieben zu müssen. Als Lichtquelle dient hier eine lichtschwache 8V/50W Lampe. Im Bild unten links können Sie den Filmprojektor mit aufgesetztem Deckel als Koffer sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie das Objektiv und die Filmführung.