Casio Exilim EX-Z85
Hersteller Casio Computer Co.,LTD / Japan
Typ Casio Exilim EX-Z85
Sensor CCD Sensor 1/2,5" (5,76 x 4,3 mm) - 9,1 Mp
max. Auflösung 3.456 x 2.592
Speichermedium SD Card / SDHC Card / MM Card
Monitor 2,6", 114.960 Pixel
Baujahr 09.2008 - 2009
Optik Exilim Opticals 3x
1:3,1-5,9/6,3 - 18,9 mm (38 - 114 mm KB)
Verschluss Elektronisch (4" - 1/2000 und "B")
zusätzlich Vorlaufwerk
Belichtungsmessung TTL Belichtungsautomatik mit Mehrfeld- messung. Automatik und Motivprogramme
Fokussierung Autofokus 0,40 m - ∞, Manuell und Macro
ab 0,10 m
Blitz Eingebautes Blitzgerät LZ 5
Film max. 848 × 480 / 30 Bilder/s

Äußerst kompakte Digitalkamera im gebürsteten pinken Alugehäuse. Diese Einsteigerkamera ausgerüstet mit einem 3 fach optischen Zoom und jeder Menge Belichtungsautomatiken, macht das Fotografieren zum Vergnügen. Die Casio EX-Z85 verzichtet auf einen optischen Sucher und bietet dem Fotografen dafür ein großes 2,6" Display als Ersatz. Für scharfe Fotos verfügt sie über eine Gesichtserkennung für bis zu 6 gespeicherte Personen und eine Antishakefunktion, bei welcher die Kamera erst auslöst, wenn die Kamera nicht wackelt. Da sich die Casio Exilim EX-Z85 eher an die Jugend wendete, ist eine Funktion verbaut, mit der Videos so erstellt werden, dass sie mit einer Casio eigenen Software gleich bei YouTube eingestellt werden können. Die Casio Exilim EX-Z85 wurde in den Farben Silber, Blau, Pink, Rosa, Orange und Grün zum Preis von € 149,- angeboten. Im Bild unten links können Sie die Kamera zusammen mit ihrer Verkaufsverpakung sehen, oben rechts das Deckblatt der original Bedienungsnaleitung.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

home
Lippisches Kamera Museum
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus, können
sie die Kamera im geschlossen Zustand sehen.