Belca Belfoca I Bonotar/Tempor
Hersteller VEB Belca Werk, Dresden
Typ Belca Belfoca I Bonotar/Tempor
Kameratyp Klapp - / Sucherkamera
Filmtyp 6 x 6 cm / 6 x 9 cm, Rollfilm
Baujahr 1952
Optik Feinmess Dresden
Bonotar 1:4,5/105 mm
Verschluss Tempor (1" - 1/250 und "B")
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Manuell, 1,5 m - ∞
Blitzanschluss PC-Buchse am Verschluss

Sehr schöne Zwei Format Klappkamera für die Format 6 x6 cm und 6 x 9 cm. Für das kleinere Format wird eine Metallblende in den Strahlengang eingelegt. Im Sucher kann eine Abdeckung herunter geklappt werden um den Ausschnitt anzugleichen. Wenn man die Kamera mit der Balda Juwella Pronto vergleicht, dann kann man die gleiche Herkunft feststellen. So ist z.B. die Klappenführung absolut identisch. Am Verschluss eingesteckt ist ein Brillant- sucher, ein Zubehörteil für "Schüsse" aus der Bauchhöhe. Die Kamera gab es in verschiedenen Varianten. Hier mit schnellem Tempor Verschluss und einem lichtstarken Bonotar Objektiv.

Kameras dieser Serie sind die:
Belca Belfoca I Bonotar/Tempor
Belca Belfoca I Bonotar/Junior

Welta/Belca Belfoca I Bonar/Binor

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 
Lippisches Kamera Museum