Agfa Autostar pocket
Hersteller Agfa Camera Werk AG
Typ Agfa Autostar pocket
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 13 x 17 mm, Pocketfilm 110
Baujahr 1976 - 1978
Optik Color Optar 1:11/32 mm
Verschluss Einfachverschluss (1/50 + 1/100)
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Fixfokus
Blitzanschluss Anschluss für Blitzwürfel

Die Agfa Autostar pocket ist eine ganz einfache und preiswerte Fixfokus Kamera für den 110 Kassettenfilm. Die Kamera wurde gleichzeitig in Indien und Brasilien produziert. Es gab auch noch eine Serie mit Beschriftung des Zündkerzen Herstellers "beru". An dieser Kamera lassen sich mechanisch gezündete Blitzwürfel ver- wenden. Entgegen den anderen pocket Kameras von Agfa, besitzt die Auostar pocket einen Verschlussaufzug auf der Unterseite der Kamera. Diese Agfa Autostar pocket wurde in einem der damals üblichen Kfz-Unfallsets mitgekauft.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum