Gossen Sixtar 2 sbc
Hersteller
Gossen Foto- und Lichtmesstechnik GmbH
Typ
Gossen Sixtar 2 sbc
Messtyp
SbC-Belichtungsmesser
Baujahr
1977 -
Messart
Objekt- und Lichtmessung
Empfindlichkeit
DIN 9 - 42° / ISO 6 - 12.500
Cine Gangzahl
4,5 - 96 B/sec
Blende/Zeit
f/1 - 45 / 2h - 1/2000"

Der Gossen Sixtar 2 sbc Belichtungsmesser war der kleine Bruder des erfolgreichen Gossen Lunasix und für den fortgeschrittenen Amateur gedacht. Er bietet dem Fotografen oder Filmer alles was man zum erfolgreichen Arbeiten benötigt, so ist er mit einer richtigen Nachführmessung ausgestattet. Hierfür bietet er die klassische Zeiger / Kelle Anzeige und ermöglicht so ein schnelles und sicheres Arbeiten. Der Sixtar 2 hat zwei Messbereiche, welche über einen seitlichen Schiebeschalter umgeschaltet werden. Neben der klassischen Objektmessung, verfügt dieser Belichtungsmesser auch über die sinnvolle Lichtmessung, für die die weiße Diffusorkalotte vorgeschoben wird. Das Besondere an diesem Messgerät ist die Nutzung einer Silizium-Fotodiode, aus diesem Grund auch die Bezeichnung "sbc" (Silicium blue Cell). Im Bild unten können Sie den Gossen Sixtar 2 mit seiner Bereitschaftstasche sehen, aus der er für die Messung nicht heraus genommen werden muss.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus, sehen Sie den Belichtungsmesser mit vorgeschobenem Diffusor