BEWI Piccolo
Hersteller Ernst & Wilhelm Bertram, München
Typ Bewi Piccolo
Messtyp Selen-Belichtungsmesser 
Baujahr 1960 -
Messart Objektmessung
Empfindlichkeit DIN 15 - 27° / ISO 25 - 400

Anfang der 1960'er Jahre brachte der der damals größte deutsche Hersteller von Belichtungsmessern Ernst & Wilhelm Bertram, einen besonders kleinen Selenbelichtungsmesser in den Handel. Der BEWI Piccolo ist als Aufsteckgerät für den Blitzschuh konstruiert, und besitzt aus diesem Grunde auch einen Gerätefuss. Der Fuss kann aber auch abgenommen werden, für den klassichen Einsatz. Bei diesem Belichtungsmesser handelt es sich um ein Gerät für den Einsteiger/Amateur, da er mit seinem kleinen Messbereich nur für einfache Kameras ausreicht. Auch eine Nachführmessung im üblichen Sinn besitzt er nicht. Die Blende wird nachgeführt, die Zeit dazu automatisch angezeigt. Der Zeitenbereich reicht hier auch nur von 1/15" - 1/500". Als Zubehör gab es eine kleine Ledertasche, für Nutzer die das Gerät nicht auf der Kamera verwendeten.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum