Fujica Single-8 Splicer
Hersteller Fujifilm, Japan
Typ Fujica Single-8 Splicer
Baujahr 1971
Filmformat Super-8 / Single-8

Hochwertiges und massives Filmschneidegerät von Fuji aus Japan. Wie die Bezeichnung schon angibt, ist es für den Single-8 Film gebaut worden. Dieses hauptsächlich in Japan verwendete Filmfor- mat wurde in Deutschland 1966 vorgestellt. Es wird das gleiche Filmmaterial wie beim Super-8 Film verwendet, aber es kommt eine komplett andere Kassette zum Einsatz. Der Single-8 Film kann so auch auf jedem Super-8 Projektor abgespielt und mit den gleichen Klebepressen bearbeitet werden, anders herum auch. Der Film kann hier präzise geschnitten werden um dann mit perforiertem Trockenklebeband per Hand zusammen geklebt zu werden. Das überstehende Klebeband wird im zweiten Schneidevorgang entfernt. Im geöffneten Splicer kann man die Kleberolle erkennen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 

Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Klebepresse im geschlossen Zustand.