Hersteller Voigtländer / Ringfoto
Typ Voigtländer Dynamatic 200 TX
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 16,7 x 30,2 mm / 3 Formate, APS - Film
Baujahr 1998
Optik Voigtländer Zoomar Makro 30-60 mm VMV
Verschluss Elektronisch mit Selbstauslöser
Belichtungsmessung Belichtungsvollautomatik
Fokussierung Autofokus
Blitzanschluss eingebautes Blitzgerät

Für Ringfoto unter dem Label Voigtländer hergestellte APS-Kamera. Im Zeitraum von 1996 - 2011 versuchten die Filmhersteller mit dem neuen Filmformat den analogen Mark neu zu beleben. So befindet sich in der geschlossenen Filmpatrone ein 24 mm Film der das neue Format von 16,7 x 30,2 mm ermöglichte. Zusätzlich enthält der Film optische und magnetische Datenspuren auf denen Daten für das Labor gespeichert wurden. So bietet diese Kamera 3 verschiedene Bildformate an: Classic in 3:2, High Definition mit 16:9 und Panorama mit einem Seitenverhältnis von 3:1. Die Bilder werden von der Kamera immer komplett gleich belichtet, das Format wird in der Datenspur gespeichert. So kann bei der Entwick- lung das Labor feststellen, welches Format gewählt wurde und erstellt den notwendigen Abzug. Im Sucher werden die verschie- denen Formate durch Abdeckblenden dargestellt. Die Kamera ist insgesamt gut ausgestattet, sie verfügt über ein eingebautes automatisches Blitzgerät, Selbstauslöser, Dateneinblendung und ein Zoom-Objektiv. Durch Wegschieben des Ojektivschutzes wird die Voigtländer ein- und ausgeschaltet.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Voigtländer Dynamatic 200 TX
Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus, können Sie
die Kamera im geschlossenen Zustand sehen.