Rollfilm Faltkamera
Hersteller unbekannt
Typ Rollfilm Faltkamera
Kameratyp Laufboden- / Sucherkamera
Filmtyp 6 x 9 cm, Rollfilm
Baujahr vor 1926
Optik Meniskuslinse
Verschluss Vario (1/25 - 1/100 und "B/T")
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Manuell, 1,5 m - ∞
Blitzanschluss ohne

Eine einfache Faltkamera für das Format 6 x 9 cm. Der Hersteller dieser alten Rollfilmkamera ist leider absolut unbekannt. Sie wurde auf jeden Fall vor 1925 gefertigt, da die Blendenbezeichnung 1 2 3 4 nur vor 1926 eingesetzt wurde. Die Entfernung wird wie bei einer Plattenkamera am Laufboden eingestellt.
Diese Kamera wurde vor Jahren in einer Scheune in Sachsen wieder- gefunden, sie wurde noch bis zur Flucht aus Schlesien benutzt. Diese Kamera hat einiges mit gemacht, wurde dann vergessen. Dieses wird eine der ganz wenigen Kameras sein, die auf jeden Fall nicht aufge- arbeitet wird. Die Geschichte ist ihr ins Gesicht geschrieben und das soll so bleiben.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum