Revue 300 BS
(King Regula Sprinty)
Hersteller REVUE / Quelle Fürth /
Regula-Werk King KG
Typ Revue 300 BS
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 24 x 36 mm, Kleinbildfilm 135
Baujahr 1968
Optik Color - Iscorit 1:2,8/45 mm
Verschluss Prontor 300 S (1/30 - 1/300 und "B")
zusätzlich Vorlaufwerk
Belichtungsmessung Selenbelichtungsmesser ungekuppelt
Fokussierung Manuell, 1 m - ∞
Blitzanschluss Blitzschuh mit Mittenkontakt

Die Revue 300 SB ist eine moderne Kleinbild Sucherkamera mit sehr guter Ausstattung, welche im Hause King Regula für Foto Quelle gefertigt wurde. Das komplette Kameragehäuse inclusive Rückwand wurde aus Kunststoff gefertigt und mit verchromten Deckkappen verziert. Ausgerüstet ist sie mit einem lichtstarken, farbvergütetem ISCO Objektiv in einem Prontor S Verschluss mit Selbstauslöser. Dazu kommt noch ein ungekuppelter Belichtungsmesser und ein heller Leuchtrahmen im Sucher mit Parllaxenausgleich. Der Leucht- rahmen wird über das Fenster zwischen Sucher und Selenfeld einge- spiegelt. Auch wenn hier keine verchromte Abdeckkappe um das Objektiv montiert wurde, ist diese Kamera gleich als King Regula Sprinty zu erkennen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum