Porst CR-3 automatic
(Fuji AX-1)
Hersteller Photo-Porst / Fuji
Typ Porst CR-3 automatic
Kameratyp Spiegelreflex Kamera
Filmtyp 24 x 36 mm, Kleinbildfilm 135
Baujahr 1981
Optik Wechselobjektiv
Porst Unizoom 1:3,5-4,5/35-70 mm Macro
Verschluss Schlitzverschluss (2" - 1/1000 und "B")
zusätzlich Vorlaufwerk
Belichtungsmessung TTL - CdS Belichtungsmesser
AE - Zeitautomatik und AE - Lock
Fokussierung Manuell, 0,9 m - ∞
Blitzanschluss Blitzschuh ohne Mittenkontakt
PC-Buchse am Verschluss

Die Porst CR-3 automatic wurde bei Fuji gebaut und hatte als Ori- ginal die Bezeichnung Fuji AX-1. Es handelt sich um einen gut aus- gestatteten Zeitautomaten. Die von der Kamera gewählte Zeit wird innen im Sucher per roter LED - Anzeige kenntlich gemacht. Zudem bietet die Kamera die Möglichkeit die Belichtung zu speichern - AEL. Bequem ist auch die Möglichkeit der Belichtungskorrektur per extra Einstellhilfe an der Einstellscheibe der Filmempfindlichkeit. Der Komfort hört auch beim Blitzen nicht auf, bei Blitzbereitschaft schaltet die Kamera bei einem Systemblitz automatisch auf die Synchronzeit von 1/60 sec. Hierzu ist der Blitzschuh mit einem zu- sätzlichen Kontakt ausgestattet. Zudem lässt sich an die CR-3 ein Winder anschließen der immerhin eine Transportgeschwindigkeit von 2 Bilder / sec aufweist. Zu Allerletzt besitzt die Kamera auch noch eine Abblendtaste um die Schärfentiefe im Bild kontrollieren zu können. Rechts können Sie das Deckblatt der original Bedienungsanleitung sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Kamera mit abgenommenem Objektiv.
Lippisches Kamera Museum