Pentacon 1:4,0/200 mm
Hersteller VEB Pentacon / Meyer Görlitz
Typ Pentacon 1:4,0/200 mm
Baujahr 1971 - 1973
Fokussierung Manuell, 2,5 m - ∞
Blende 4,0 - 22 / Vorwahlblende
Objektivanschluss Exakta Bajonett
Filteranschluss E58 - Schraubfassung
Linsen/Gruppen 5/5

Hochwertiges Teleobjektiv für Kameras mit Exakta Anschluss. Das Objektiv ist komplett aus Metall gefertigt und besitzt eine Vorwahl- blende. Das Pentacon findet seinen Ursprung im Meyer Orestegor 1:4,0/200 mm welches seit 1963 gefertigt wurde und in dieser Ausführung von 1971 - 1973 geliefert wurde. In den unterschied- lichen Ausführungen gab es das Objektiv dann bis 1990. Am hinteren Ende kann man einen schwarzen Rändelring erkennen. Hier ist die Verbindung für den wechselbaren Kameraanschluss. Es gab dieses Objektiv auch für Praktika Kameras.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie das Objektiv an der Kamera montiert.
Zusätzlich ist die original Gegenlichtblende aufgeschraubt.