FED Industar-61 L/D 1:2,8/55 mm
Hersteller F.E. Dscherschinski-Werke, Charkow, Ukraine
Typ Industar-61 L/D 1:2,8/55 mm
Baujahr 1970 -
Fokussierung Manuell, 1,0 m - ∞
Blende 2,8 - 16 / Rastlblende
Objektivanschluss M 39 x 1
Filteranschluss E40,5 - Schraubfassung
Linsen/Gruppen 4/3

Das Industar-61 ist das Standardobjektiv z.B. für die FED 5 Kameras des gleichen Herstellers. Es handelt sich hier um ein klassisches Objektiv des Tessar Types mit Kupplung für den Entfernungsmesser einer Messsucherkamera. Als Kameraanschluss dient das M39 Gewinde, mit dem früher auch die Schraubleicas ausgestattet waren. Die leichte Fassung besteht komplett aus Aluminium und ist sehr angenehm in der Haptik, nur die Blende rastet ausschließlich in ganzen Stufen. Das Industar-61 ist mit hochbrechenden Lanthan Gläsern ausgestattet und gilt als schärfstes russisches Objektiv.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie das Objektiv an der FED 5 montiert.