Carl Zeiss Jena - Sonnar 1:2,8/180 mm
Hersteller VEB Carl Zeiss Jena
Typ Carl Zeiss Jena - Sonnar 1:2,8/180 mm
Baujahr 1967 - 1978
Fokussierung Manuell, 1,7 m - ∞
Blende 2,8 - 32 / automatische Springblende
Objektivanschluss P6 - Bajonett Anschluss
Filteranschluss E86 - Schraubfassung
Linsen/Gruppen 5/3

Mittleres Teleobjektiv für Kameras mit P6-Anschluss wie die Pentacon six TL. Das 180'er Teleobjektiv ist schon ein richtig schwerer Brocken. Aber es hat eine integrierte drehbare Stativ- schelle eingebaut. Wenn Sie mit der Maus über das Bild fahren, können Sie den Stativanschluss sehen. Der kleine Hebel oben an dem Ring, ist zum ver- und entriegeln. Auf den Fotos ist das Objektiv mit der passenden Gegenlichtblende montiert zu sehen. Zwischen Objektiv und Gegenlichtblende sehen Sie einen original Adapter montiert, da die original Gegenlichtblende ein Gewinde von 95 mm gegenüber dem Objektivanschluss von 86 mm hat. Dieses Objektiv präsentiert sich im "Zebra Design" der früheren 70'er Jahre. Es besitzt eine automatische Springblende und einen Abblendhebel. In dieser Ausführung des Sonnars sind die Linsen einfach vergütet.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie das Objektiv an der Kamera montiert.