Kodak Ektralite 400
Hersteller Kodak AG / Stuttgart
Typ Kodak Ektralite 400
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 13 x 17 mm, Pocketfilm 110
Baujahr 1981 - 1987
Optik Reomar 1:6,8/24 mm
Verschluss Kodak (1/60, 1/125 und 1/250)
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Fixfokus, 1,2 m - ∞
Blitzanschluss Elektronenblitz eingebaut

Einfache Pocketfilm Kamera mit eingebautem Elektronenblitz. Dies war eine typische Kamera für Leute die gar nicht einstellen wollten. Es gibt nur einen Umschalter für Tageslicht und Blitz, die Ver- schlusseinstellung wird durch die Filmkassette vorgenommen. Zum Fotografieren wird der Kameraschutz herumgeklappt und als Griff genutzt, zusammengelegt passt diese Kamera dann bequem in jede Hosentasche. Diese Ausführung ist zwar etwas größer in den Aus- maßen, dafür braucht man hier aber kein Blitzzubehör mit sich herum tragen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
   
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Kamera im geschlossen Zustand.