REVUE S/2 M
Hersteller REVUE / Quelle Fürth / Japan
Typ REVUE S/2 M
Filmtyp Super-8 Filmkassette
Baujahr 1971 - 1972
Optik

Kohkanon Zoom1.8\11.5-22 mm

Belichtungsmessung

CdS gesteuerte Belichtungsautomatik

Fokussierung Fixfokus
Lampenanschluss Filmleuchtenanschluss auf der Kamera
Bilder/Sec 18
Filmantrieb Elektromotor

Die Revue S/2M ist eine Super-8 Einsteigerkamera vom Versand- haus Quelle. Die Belichtungssteuerung geschieht hier vollauto- matisch und ohne jegliche Korrekturmöglichkeit. Die Kamera stellt dem Nutzer zwar nur einen Gang zur Verfügung, aber immerhin ein zweifaches Motorzoom-Objektiv. Für präzise Einstellungen kann das Zoom aber auch manuell bedient werden. Eine eher seltene Ausstattung ist das Fixfokus Objektiv. Oben auf der Kamera befindet sich ein Lampenanschluss mit gekuppeltem Kunstlichtfilter. Die Revue S/2M wurde übrigens auch mit schwarzem Gehäuse angeboten. Im Bild rechts können Sie das Deckblatt der original Bedienungsanleitung sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum