Braun Nizo S56
Hersteller Braun AG / Eschborn
Typ Braun Nizo S56
Filmtyp Super-8 Filmkassette
Baujahr 1968
Optik Schneider - Kreuznach Variogon
Motor - Zoom 1:1,8/7 - 56 mm
Belichtungsmessung

CdS gesteuerte Belichtungsautomatik, manuell Einstellung möglich

Fokussierung Manuell, 1,0 m - ∞
Blitzanschluss PC - Buchse auf der rechten Seite der Kamera
Bilder/Sec Einzelbild / 18 / 24 / 54 / Zeitraffer
Filmantrieb Elektromotor

Hochwertige Super-8 Filmkamera die dem anspruchsvollen Schmalfilmer alle Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung bot. Die Kamera besitzt ein sehr gutes Schneider-Kreuznach Motor - Zoom Objektiv, eine automatische Belichtung mit voller manueller Ein- stellmöglichkeit und verschiedene Gänge. Im Einzelbildmodus kann ein Zeitraffer für Trickaufnahmen eingestellt werden, hierfür gibt es auch eine PC-Buchse zum Anschließen eines Blitzgerätes. Für die Benutzung mit Kunstlichlampen hat die Kamera ein ausschwenk- bares Kunstlichtfilter eingebaut. Als besondere Trickeinrichtung ist in der Kamera auch eine variable Sektorblende verbaut. Diese kann über einen Hebel links hinter dem Auslöser geöffnet oder geschlossen werden. So erzielt man ein perfektes Auf- oder Abblen- den bei z.B. Szenenwechseln. Im Bild rechts können Sie das Deckblatt der original Bedienunganleitung sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum