Braun Nizo 6080
Hersteller Braun AG / Eschborn
Typ Braun Nizo 6080
Filmtyp Super-8 Filmkassette
Baujahr 1980 - 1985
Optik Schneider - Kreuznach Macro-Variogon
Motor - Zoom 1:1,4/ 7- 80 mm
Belichtungsmessung

CdS gesteuerte Belichtungsautomatik mit manuellen Einstellmöglichkeiten

Fokussierung Manuell, 1,5 m - ∞
Blitzanschluss PC - Buchse auf der rechten Seite der Kamera
Tonanschluss Mikrofon- und Ohrhöreranschluss
Bilder/Sec Einzelbild / 9 / 16 2/3 / 18 / 24 / 25 / 54
Filmantrieb Elektromotor

Semi-Professionelle Super-8 Filmkamera aus dem Hause Braun Nizo. Diese Kamera bietet dem Filmfreund wirklich alles, um hochwertige Filme anfertigen zu können. Neben dem hochwertigen Schneider-Kreuznach Objektiv mit sehr großem Zoombereich bietet sie verschiede Geschwindigkeiten und Spezialeffekte an. Das Objektiv kann auf Macro und in den Microbereich umgestellt werden. In der Nizo 6080 können normale 15 m Kassetten aber auch spezielle 60 m Kassetten verwendet werden. Auch wieder wahlweise mit oder ohne Ton. Für Tonaufnahmen kann ein spezielles Mikrofon verwendet werden. Es bietet eine Auszugs- möglichkeit bis 80 cm, um näher an das Geschehen zu gelangen. Die Anschlussmöglichkeit für Ohrhöhrer, Kopfhörer ist hier genauso gegeben. Als Besonderheit bietet diese Kamera für Einzelbilder eine PC-Buchse zum Anschluss eines Blitzgerätes und einen Drahtauslöser Anschluss. Das Ganze ist verpackt in einem hochwertigen Metallgehäuse mit ausklappbarer Schulterstütze. Für die Benutzung mit Kunstlichlampen hat die Kamera ein ausschwenkbares Kunstlichtfilter eingebaut. Rechts können Sie das Deckblatt der original Bedienungsanleitung sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Kamera mit montiertem Mikrofon
und aufgesetztem Compendium.