Braun Nizo 148
Hersteller Braun AG / Eschborn
Typ Braun Nizo 148
Filmtyp Super-8 Filmkassette
Baujahr 1973 - 1974
Optik Schneider - Kreuznach Variogon
Motor - Zoom 1:1,8/ 8 - 48 mm
Belichtungsmessung

CdS gesteuerte Belichtungsautomatik, manuell Einstellung möglich

Fokussierung Manuell, 1,0 m - ∞
Blitzanschluss PC - Buchse auf der rechten Seite der Kamera
Bilder/Sec Einzelbild / 18 / 24
Filmantrieb Elektromotor

Sehr hochwertige Super-8 Filmkamera "Made in Germany". Ausge- stattet mit einem Super Objektiv welches motorisch oder per Hand gezoomt werden kann und einem gebürsteten Metallgehäuse, hat man mit dieser kompakten Filmkamera schon was besonderes. Die Kamera verfügt über einen Reflexsucher und zwei Gänge. Sie ver- mag Einzelbilder aufzunehmen hat hierfür einen Blitzanschluss per PC-Buchse auf der rechten Seite. Für die Benutzung mit Kunst- lichlampen hat die Kamera ein ausschwenkbares Kunstlichtfilter eingebaut. Zudem ist ein elektrischer Fern- und ein Drahtaus- löseranschluss vorhanden. Diese Kamera war nicht für den Verkauf gedacht, sie hat auf dem Typenschild "Nizo Service unverkäuflich" stehen.
Die Nizo 148 gab es auch noch in den Versionen:
Braun Nizo 148 macro
Braun Nizo 148 XL
Ausgestattet mit einem noch besseren Objektiv hieß sie:
Braun Nizo 156
Braun Nizo 156 macro
Braun Nizo 156 XL

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum