Certo Super Dollina II
Hersteller Certo Camerawerk GmbH
Typ Certo Super Dollina II
Kameratyp Klapp - / Messsucherkamera
Filmtyp 24 x 36 mm, Kleinbildfilm 135
Baujahr (1951 -) 1954 - 1959
Optik Carl Zeiss Jena - Tessar 1:2.8/50 mm T
Verschluss Cludor (1" - 1/200 und "B")
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Manuel, gekuppelter Entfernungsmesser
1,3 m - ∞
Blitzanschluss PC-Buchse am Verschluss, ohne Blitzschuh

Eine wunderschöne Kleinbild Spreizenkamera mit gekuppeltem Entfernungsmesser. Das kleine Sucherfenster links ist für den Entfer- nungsmesser, das große daneben dient der Bildgestaltung. Die Kamera vermittelt ein absolut hochwertiges Gefühl. Der Einstell- knopf auf der rechten Kameraseite (siehe auch Bild unten) dient zum Einstellen der Entfernung. Er erinnert eher an eine Mikrometer Schraube, als an ein Kamerateil und ist Präzision pur. Als Besonder- heit kann bei dieser Kamera die Entfernung auch im geschlossenen Zustand eingestellt werden. Die Kamera ist ausgestattet mit einem schnellen Verschluss und einem hochwertigen Carl Zeiss Jena - Tessar. Kurz gesagt, der perfekte Fotoapparat. Die Super Dollina II wurde 2 Varianten gefertigt, die Erste hat eine Tiefenschärfentabelle auf der Rückwand, die Zweite nicht. Diese Kamera stammt aus der zweiten Serie die ab 1954 gefertigt wurde. Rechts könnnen Sie eine Werbeanzeige aus dem Jahre 1952 zur Kamera sehen, darauf abgebildet ist sie mit einem Compur-Rapid Verschluss.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 


Hier noch mal ein Blick auf die Entfernungsstellschraube. Die obere Stange über den beiden Gelenkstangen ist die Zugstange für die Objektivstandarte. Sie wird duch die Stellschraube bewegt.

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus
sehen Sie die Kamera geschlossen.