Übergewinde 1/4" auf 3/8"
Lippisches Kamera Museum

Übergewinde aus Messing um Stative, Köpfe oder Kameras mit unterschiedlichen Gewinden miteinander verbinden zu können. Das Übergewinde wird einfach in das 3/8" Gewinde gedreht, mit einem Schraubendreher festgezogen und fertig. Diese kleinen Teile werden oft gebraucht um Stative mit 1/4" Gewindebolzen mit einem Stativ- kopf mit 3/8" Gewinde zu verbinden. Hierbei handelt es sich auch nicht um einen Mangel, es sind einfach beide Gewindegrößen ganz normal im Umlauf.

 

 

 

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home