Selbstauslöser Prontor
Lippisches Kamera Museum
 
Hersteller Prontor-Werk Alfred Gauthier GmbH, Calmbach
Typ Prontor Selbstauslöser
Baujahr 1957
Verzögerung 7 / 14 / 20 sec

Zu Zeiten als nur teurere Kameras ein eingebautes Vorlaufwerk hatten, wurde für Aufnahmen, auf denen der Fotograf mit drauf sein wollte, ein separater Selbstauslöser gebraucht. So brachte auch der bekannte Verschlusshersteller Alfred Gauthier einen solchen Auslöser auf den Markt. Der Prontor ist ein absolut perfekt ausgestattetes Gerät in einem nahezu riesigem Gehäuse. So bietet dieses Gerät 3 verschiedene Vorlaufzeiten von 7, 14 und 20 sec an, ausgelöst durch einen Ampelschalter auf der Seite. Die unterschiedlichen Vorlaufzeiten werden durch einen Wahlhebel auf der Unterseite eingestellt. Das Ende der Vorlaufzeit wird auf der Oberseite durch einen orangen Zeiger aufgezeigt. Im Bild rechts können Sie das Deckblatt der original Bedienungsanleitung sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie den Prontor montiert an einer Kamera.