Belichtungszettel

Typischer selbst angefertigter Belichtungszettel. Hier hat der Fotograf seine Belichtungseinstellungen auf dei Rückseite einer Filmschachtel geschrieben. Die Werte sind für den in den 1960'er Jahren weit verbreiteten 3 Zeiten Verschluss. Dies wirkt heute vielleicht etwas lächerlich, aber für den normalen Knipser reichten diese Angaben meistens aus, den Rest erledigte dann das Labor.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum