Gossen Sixtomat
Hersteller Gossen Foto- und Lichtmesstechnik GmbH
Typ Gossen Sixtomat
Messtyp Selen-Belichtungsmesser
Baujahr 1950 -
Messart Objektmessung
Empfindlichkeit DIN 9 - 27° / ISO 6 - 400

Ich denke mal, dass ist wohl der bekannteste Belichtungsmesser der 50'er und 60'er Jahre. Selber besitze ich einige davon und alle funktionieren noch einwandfrei. Den Belichtungsmesser gab es in verschiedenen Varianten. Hier sehen Sie die Standard Ausführung in schwarz. Aber auch da sieht man im unteren Bild schon zwei unterschiedliche Einstellrädchen. Bei Nichtgebrauch schützt ein stabiles Metallrollo das empfindliche Messgerät vor Beschä- digungen. 4 Jahre später kam zusätzlich der Gossen Sixtomat x 3 als Luxusmodell mit vergoldeten Kanten und einem integrierten Farbtemperaturmesser "Color Meter" auf den Markt. Der Gossen Belichtungsmesser ist auch für Filmer geeignet, da er eine Ganganzeige besitzt. So fällt das lästige Umrechnen weg.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 

 

 

 

Links sehen Sie zwei verschiedene Varianten des Sixtomates. Es gab ihn übrigens auch in blau zum gleichen Zeitpunkt.

Lippisches Kamera Museum
 
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus, sehen Sie den Belichtungsmesser mit geschlossenem Rollo.