Diana
Hersteller Made in Hong Kong
Typ Diana
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 4 x 4 cm, Rollfilm
Baujahr 1960'er Jahre
Optik Plastiklinse 75 mm
Verschluss Einfachverschluss (Moment und Zeit) 
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Manuell, 1,2 m - ∞ in drei Stufen einstellbar
Blitzanschluss ohne

Eine absolute Billigkamera die wohl als Kinderknipse oder Werbe- geschenk an den Mann gebracht wurde. Die Kamera besteht voll- ständig aus Kunststoff, incl der Optik. Aber es lassen sich immerhin die Entfernung und drei verscheidene Blenden einstellen. Trotz des kleinen Formates nutzt die Kamera den größeren 120'er Film und nicht den kleineren 127'er Film. Die Diana gab es auch noch als Diana F und verfügte in dieser Version über einen Blitzanschluss.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum