Dacora Instacora - F 126
Hersteller Dacora - Kamerawerk, Reutlingen
Typ Dacora Instacora - F 126
Kameratyp Sucherkamera
Filmtyp 28 x 28 mm, 126 Instamaticfilm
Baujahr 1967
Optik Color Subitar 1:8/45 mm
Verschluss Spezial (1/30 + 1/125)
Belichtungsmessung ohne
Fokussierung Fixfokus
Blitzanschluss Anschluss für Blitzwürfel

Die Dacora Instacora - F gehört zur Serie von Kameras für den 126'er Instamaticfilm. Mit diesen Kameras wollte Dacora an dem Verkaufserfolg seiner Mitbewerber Teil haben. Die Instacora hat schon ein modernes Gehäuse und bei diesem Modell eine wertige Metallblende an der Vorderseite. Vergleicht man diese Kamera mit denen von Kodak oder Agfa, fällt doch die wesentlich höherwer- tige Verarbeitung der Dacora auf. Auf der Rückseite trägt sie sogar eine Belederung. Als Blitz nutzt sie elektisch gezündete Blitz- würfel, dessen zur Zündung notwendige 5,6 V Batterie im Boden der Kamera sitzt. Für die Belichtungssteuerung besitzt die Kamera am Verschluss einen Schieber, mit dem per Symbol die passende Zeit eingestellt wird.

Weitere Dacora Instacora Modelle:
Dacora Instacora - E (Version 1)
Dacora Instacora - E (Version 2)
Dacora electronic Instapack

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

Lippisches Kamera Museum