Elgawa minitron
Hersteller VEB Elgawa Plauen (Vogtland)
Typ Elgawa minitron
Blitzbirne Elektronen Blitz
Baujahr 1970 -
Energieversorgung Akku eingebaut und Netzbetrieb
Kameraanschluss Mittenkontakt
Leitzahl 18 bei ISO 50/18°
Steuerung der Blitzleistung Keine

Akku Blitzgerät im typisches Elgawa Design aus den 1970'er Jahren. Während viele Blitzgeräte dieses Herstellers zum Direktanschluss an das Stromnetz eingerichtet waren, ist bei diesem ein Akku einge- baut, der für rund 80 Blitze ausreicht. Für den Dauereinsatz kann es aber auch direkt an der Steckdose verwendet werden. Der Blitzfuss kann vom Gerät getrennt werden und in zwei Positionen eingesteckt werden, vertikal und horizontal. Zur Einstellung der korrekten Be- lichtung an der Kamera, besitzt das minitron einen Blendenrechner auf der Rückseite. Im Bild rechts oben können Sie das Deckblatt der Zusatz-Bedienungsanleitung und im Bild unten rechts die original Garantiekarte sehen.


© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 
Lippisches Kamera Museum
Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
können Sie den Blitz von der Rückseite sehen.