Elgawa minilux
Hersteller VEB Elgawa Plauen V., Plauen Vogtl.
Typ Elgawa minilux
Blitzbirne Elektronen Blitz
Baujahr 1960 -
Energieversorgung 220 Volt Anschluss,
zusätzliches Batteriegehäuse war lieferbar
Kameraanschluss Kabel für PC-Buchse
Leitzahl 24 bei ISO 80/20°

Das Elgawa minilux ist ein Elektronen Blitzgerät vom VEB Elgawa aus Plauen, für den Einsatz an älteren Kameras. Die zur Zündung nötige Spannung liefert der 220 Volt Anschluss, das Kabel kann dann aber für eine Blitzauslösung abgenommen werden. Es gab als Zubehör auch ein Batteriegehäuse welches unter den Blitzer in den Blitzschuh geschoben wird. Beide Teile bilden dann eine Einheit, zwar etwas unförmig, aber dafür unabhängig vom Stromnetz. Wie zu der Zeit üblich, erfolgt der Blitzanschluss mittels Kabel und Stecker auf der PC-Buchse. Der Elgawa minilux besitzt auf der Oberseite einen Blendenrechner und einen Testauslöser, mehr Ausstattung gibt es nicht. Wenn Sie mir der Maus über das Bild links oben fahren, können Sie zwei Ausführungen des Blitzers sehen. Mit bleuer und mit schwarzer Beschriftung. Im Bild unten links ist der Blitzer zusammen mit seiner Verkaufsverpackung zu sehen.

© Text und Bilder von Dirk Böhling
home

 
Lippisches Kamera Museum

Beim Überfahren des Bildes mit der Maus,
sehen Sie die Kamera mit abgenommenem Objektiv.